Rechtsanwaltskanzlei Roß - Fachanwalt für Strafrecht - Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Roß- Fachanwalt für Strafrecht - Fachanwalt für Verkehrsrecht

Radarmeßgeräte

Die vom Meßgerät ausgesendeten Radarstrahlen werden durch das gemessene Fahrzeug reflektiert. Das Meßgerät mißt einen Teil der reflektierten Strahlen und berechnet aufgrund der Differenz der Frequenzen die gefahrene Geschwindigkeit.

Aufgrund des sog. Dopplereffektes bei zufahrenden Fahrzeugen kann das Meßgerät ermitteln, ob das Fahrzeug in Richtung Meßgerät fährt oder von ihm weg.

Neuere Anlagen bestimmen auch den Abstand Meßgerät Fahrzeug und den Winkel zum Fahrzeug. So wird ein komplettes Bild der Verkehrssituation dargestellt.

 

  • Multanova MU VR 6F
  • Multanova MU VR 6FAFB
  • Traffipax Speedophot

 

Die Meßgeräte werden in der Abhandlung genauer beschrieben und mögliche Fehlerquellen aufgezeigt.

 

 

Meßgeräte und Meßfehler
Meßgeräte und Meßfehler.pdf
PDF-Dokument [294.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Roß